Beschreibung

UNTITLED NO 41

Acryl and Varnish with Spatula Technique on Canvas, 190 x 140 CM, 2018
Das bereits aufgrund seiner Größe sehr imposant wirkende Leinwandgemälde „UNTITLED NO 42“ aus dem Jahr 2018 ist eine Abstrahierung verschiedener Farben. Zunächst erscheint es sehr plausibel, aufgrund der Farbgebung sowie der primär genutzten Pigmente Goldgelb, Rot und Schwarz, an die deutsche Flagge zu denken. In diesem Zusammenhang stünde Schwarz für die schlechten Bedingungen, denen sich die Menschen gegenübersahen, das Rot für das vergossene Blut und das Gold dementsprechend für die Freiheit
Durch die Verwendung anderer Farben im Bildkontext, nämlich Weiß und Mahagonibraun, ist diese Annahme jedoch zweifelhaft. Zwar wird dem Betrachter durch die Namensgebung „Untitled“ eine sehr große Interpretationsfreiheit gewährt, wie es in zeitgenössischen Kunstwerken üblich ist, aber auch hier gilt es zu bedenken, ob die Abwesenheit eines Titels zur Steigerung eines Denotats oder Konnotats genutzt wird. Abseits dieser Titelgebung zeigt sich das Werk selbst als eine Wolken wallende Ansammlung von Farbnuancen, die sich auf einem schwarzen Hintergrund befinden. Das Goldgelb, was sich nahezu über die gesamte Bildfläche verteilt, wirkt dadurch gediegen und keineswegs strahlend oder glänzend. Im Kontrast dazu verteilt sich ein leuchtend strahlendes Rot über die Mitte und verlagert sich nach oben auslaufend auf der rechten Bildseite. Dieses Leuchtrot wird von braunen Rinnsalen benetzt und außerdem von einem schwarzen Kranz sowie Verlauf überlagert. Damit erweist sich die Mitte als Highlight und sieht teilweise nahezu organisch aus. Alles kreist somit um diesen Wirkkomplex, der analytisch weit aufgefasst werden kann.

Untitled No 41

Acryl und Lack und Spachteltechnik auf Leinwand – 2018
190 x 140 cm

Preis: 16.500,00 inkl. MwSt.


Künstler: Peter Deglow

Versand kostenlos innerhalb Deutschlands 
außerhalb Deutschlands auf Anfrage
Lieferzeit durchschnittlich 7 Tage

Vorrätig